Über uns

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir freuen uns, Ihnen den Förderverein "AUTISMUS INITIATIVE e.V." vorstellen zu dürfen.

Der Verein wurde am 29.10.2009 in München von 11 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Als Profis aus unterschiedlichen Wirkungskreisen wie Sozialwesen, Gesundheitswesen, Medien, Unternehmer, Politik und kaufmännischen Bereichen sind wir der festen Überzeugung, dass durch unser persönliches Engagement und einer gezielten Projektförderung die Versorgung von Menschen mit Autismus unterstützt werden kann.

 

2008 konnte in München durch Unterstützung des Freistaates Bayern und des Bezirks Oberbayern eine Kontakt- und Beratungsstelle unter dem Dach der dazu gegründeten "Autismus Kompetenzzentrum Oberbayern gemeinnützige GmbH (autkom)" realisiert werden. Diese Anlaufstelle fand ihren Platz in der Eisenacher Straße 10, 80804 München. Sie ist in ein Netzwerk von spezifischen Versorgungsanbietern für Menschen mit Autismus und der Selbsthilfe, dem "Autismus Kompetenznetzwerk Oberbayern (AKN)" eingebunden. Die Gründung von autkom und akn waren wichtige Meilensteine, um den betroffenen Menschen und ihren Angehörigen eine bessere Versorgung und eine kompetente Anlaufstelle anbieten zu können.

Es wurde viel geschafft, jedoch ist der Förderbedarf von Menschen mit Autismus sehr vielschichtig und es fehlen wesentliche Angebote. Diese können aktuell nicht durch die öffentliche Hand realisiert werden. Hier nun möchte der Förderverein "AUTISMUS INITIATIVE e.V." unterstützend eingreifen. Unsere Ziele sind:

  1. Schaffung einer eigenen Begegnungsstätte für Menschen mit Autismus
  2. Informations-, Fort- und Weiterbildungsprogramme
  3. Förderung von Kunst- und Kulturprojekten sowie Freizeitmaßnahmen, wie z. Bsp. begleitete Ausflüge und Urlaube
  4. Unterstützung von wissenschaftlichen Tätigkeiten (mehr "Wissen" über Autismus)
  5. Individuelle Förderung/Unterstützung von Betroffenen 

 

Wir haben viele Ideen und Vorschläge. Unterstützen Sie uns - sei es mit neuen Anregungen, durch aktive Mitarbeit im Verein, als ehrenamtlicher Helfer  oder durch Geldspenden.