Die Autismus Initiative e.V. sucht Förderer

Bitte unterstützen Sie uns!

Unser gemeinnütziger Verein ist dringend auf Spenden von Privatpersonen, Stiftungen und Unternehmen angewiesen! Dabei gilt: Jeder EURO zählt!

 

Bankverbindung:

Spenden-Kontonummer:        65 41 68 520

BLZ:                                     700 202 70

Bank:                                    HypoVereinsbank München

oder

IBAN:                                   DE49 7002 0270 0654168520

BIC:                                     HYVEDEMMXXX

 

 Auch mit einer Patenschaft können Sie Menschen mit einer Autismusspektrumstörung helfen. Lesen Sie dazu unseren Flyer!

 

Im Kreislauf eines Lebens gibt es immer wieder besondere Anlässe: Freudige, wie die Geburt eines Kindes oder ein runder Geburtstag. Aber auch traurige, wie der Verlust eines Menschen. Solche Ereignisse könnten vielleicht auch für Sie ein Anlass sein, die Tätigkeiten und Projekte unseres Vereins zu unterstützen. Mit dieser Initiative unterstützen Sie uns gleich doppelt: Hilfe für Autisten und das Weitertragen der AUTISMUS-INITIATIVE-Idee.

Wussten Sie schon?

Spenden bis 200 EURO können Sie einfach mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug der Bank beim Finanzamt steuerlich geltend machen. Erst ab einer Spendenhöhe von 200,01 EURO ist die Vorlage einer amtlichen Spendenquittung erforderlich. Diese erhalten Sie selbstverständlich automatisch von uns.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir Sie öffentlich als Spender und Unterstützer unserer Autismus-Initiative erwähnen dürfen

 

Wir möchten uns bei unseren Spendern für Ihre Unterstützung herzlich bedanken:

 

Stiftung:  Antenne Bayern

 

Stiftung: autismus Deutschland

 

Karl - Monz - Stiftung

 

Leo Club Germering

 

Münchener Schachstiftung

 

Sparkasse Dachau

 

Tollwood München

 

Wir danken auch unseren privaten Spendern:

 

Dr. Kurt und Heidi Paessler

 

Dr. Paul und Viktoria Schwabbauer

 

Kieferorthopädische Praxis Wolf Ruppelt

 

 

 




 

Mit Freude helfen (v.l.): Prof. Dr. phil. Markus Witzmann (autkom, autismus Initiative e.V.), Arno Bellenzin (autismus Initiative e.V.), Dr. Nicosia Nieß (autismus Oberbayern e.V.), Claus Wunderlich (autismus Initiative e.V.), Sabine Schürhoff-Dobler (Karl-Monz-Stiftung), Monika Gall (Karl-Monz-Stiftung) und Herbert Greulich (autismus Oberbayern e.V.)